Leuchttisch

Ein unglaublich praktisches Hilfmittel beim (Papier-)Basteln ist der Leuchttisch:

LeuchttischEinen solchen kann man natürlich in jedem besser ausgestatteten Bastelladen kaufen, alternativ legt man sich einen schicken Couchtisch mit Glasplatte und eine Leuchte zu, oder aber man baut sich so ein Teil selbst. Dafür ist es natürlich hilfreich, wenn man in einer Tischlerei arbeitet und wenn dort gerade lauter passende Teile von verschiedenen Projekten übrig sind 😉

LeuchttischSo waren die „Beine“ ursprünglich für eine Bank vorgesehen, die Schublade und das Holz für den Rahmen waren bei einem Schlafzimmerschrank übrig.
LeuchttischNur das Glas musste ich zukaufen. Ach ja, und die Leuchte natürlich, die das ganze Ding erst zu einem Leuchttisch macht.
LeuchttischIch finde ja, dafür dass es so zusammengestöpselt ist und es mir eher auf Praxistauglichkeit ankam, ist das Resultat durchaus auch optisch attraktiv.

Advertisements

Über fraukesfederspiele

Leseratte, Holzwurm, Bastelmaus, Zugvogel...
Dieser Beitrag wurde unter Glas, Holz, Upcycling abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Leuchttisch

  1. Schöne Sachen machst du hier 🙂 LG Matthias

Fragen, Kommentare, Antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s